Die Cyborgs kommen – Bewusstseinskultur in einer technischen Zeit


Posted on Juli 25th, by redaktion in Blog. No Comments


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.

Wenn Sie eine „normale“ Überweisung tätigen wollen, klicken Sie bitte HIER.

.

screenshot_02Tom Steininger und Nadja Rosmann über die neue Ausgabe des evolve Magazins

Die neue Ausgabe des Magazins evolve widmet sich einer Zukunft, die uns bald erreichen wird. Die Verschmelzung von Mensch und Maschine, so meinen viele Zukunftsforscher, wird in den nächsten 30 Jahren Stand der Technik sein. Vielleicht wird es bald unmöglich sein, künstliche Intelligenz und menschliche Intelligenz getrennt wahrzunehmen. Gibt es bald künstliches Bewusstsein? Vielleicht ist ja eine der Hauptaufgaben der neuen Meditationskultur, unser Verständnis davon zu kultivieren, was es bedeutet, ein Mensch, lebendig und bewusst zu sein. Dann besteht auch Möglichkeit, die rasante technische Entwicklung so zu gestalten, dass sie unser Bewusstsein öffnet und vertieft statt es zu verschütten.
Diese Woche spreche ich mit der Redakteurin Nadja Rosmann über die neue Ausgabe des evolve Magazins mit dem Titel: „Maschinen meditieren nicht“.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Besuchen Sie uns auf Facebook
ANZEIGEN