Mensch & Maschine – Big Data und die Zukunft der Menschlichkeit


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.
.
Wenn Sie eine Spende als normale Überweisung vornehmen möchten, so erreicht uns das unter:
emerge bewusstseinskultur e.V.
IBAN: DE11 4306 0967 6028 9037 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende Radio evolve
.
Mensch & Maschine – Big Data und die Zukunft der Menschlichkeit
.
Thomas Steininger und Nadja Rosmann im Gespräch
.
Die neue Ausgabe unseres Magazins evolve hat den Titel: „Mensch & Maschine – Big Data und die Zukunft der Menschlichkeit“. Hier finden Sie das aktuelle Inhaltsverzeichnis und das Editorial. Die Digitalisierung hat in nur wenigen Jahrzehnten unsere Lebenswirklichkeit bis fast in den letzten Winkel durchdrungen. Und viele ihrer Errungenschaften sind uns heute unentbehrlich. Doch wir stehen auch an einer Schwelle. Schon bald könnten Algorithmen und künstliche Intelligenz bestimmen, was es bedeutet, Mensch zu sein. In der öffentlichen Diskussion dominieren vor allem Technologie-Euphorie und ökonomische Interessen, kontrastiert von Zukunftsängsten, weil uns die Kontrolle über diese Prozesse zu entgleiten droht. Mit dieser Ausgabe von evolve möchten wir den Blick auf eine bisher vernachlässigte Dimension richten – unser Bewusstsein und unsere Menschlichkeit. Die digitale Herausforderung bietet uns die Chance, dass wir uns neu bewusst werden, wer wir sind und warum wir den Computern und Cyborgs nicht unsere Zukunft überlassen wollen.
Thomas Steininger spricht mit der evolve Redakteurin Nadja Rosmann über die neue Ausgabe des evolve Magazins.
.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Besuchen Sie uns auf Facebook
ANZEIGEN