Aktuelles Heft

Ausgabe 23 / 2019

Abbildung: Aus dem Kunstprojekt von Johannes Volkmann: »Unbezahlbar«

Was das Geld mit uns macht – Fluch und Segen einer menschlichen Erfindung

Geld regiert die Welt – aber auch wie wir sie sehen. Globale Ungleichheit, entgrenzte Finanzmärkte, auch der Klimawandel und das Artensterben haben mit der Logik des Geldes zu tun. Gibt es Wege das Geld, diese zweischneidige menschliche Erfindung neu zu denken, neu zu sehen?
.
Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Leitartikel von Thomas Steininger:
Der Zauber des Geldes – Wege aus der Vereinnahmung durch die ökonomische Vernunft
.
Hier finden Sie das Editorial 23/2019
.

.
.
.