fbpx

Ausgabe 24 / 2019:
OFFENE HEIMAT – Wie kann sie gelingen?

Abbildung: Kunst von Christian Kreisel

Heimat berührt. Viele begegnen dem Wort mit Misstrauen. Für viele andere hat dieses Wort wieder große Kraft. Rechtspopulistische Heimatkultur, die Gründung eines »Heimatministeriums«, Deutschland im Lederhosen- und Dirndl-Hype: ist das wirklich Heimat oder ist das schon Museum? Oder kann man Heimat ganz anders denken? Wenn Heimat sich dem Leben nicht verschließt, entsteht sie immer wieder neu. Wenn Heimat offen bleibt, wird sie ein lebendiger Ort.

Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Leitartikel von Thomas Steininger:
HEIMAT NEU DENKEN – Ein Ruf nach einer neuen Bewusstseinskultur
.
Hier finden Sie das Editorial 24/2019
.

.
.
.