fbpx

Dialog-Konferenz im Februar 2020

"In Zeiten digitaler Vereinnahmung - Mensch sein in einer neuen Daten-Welt"

Die erste evolve LIVE! Konferenz zum Thema „In Zeiten digitaler Vereinnahumg - Mensch sein in einer neuen Daten-Welt“ hat vom 31. Januar bis 2. Februar 2020 auf dem GLS Campus, Prenzlauer Berg, Berlin stattgefunden.
Spiritualität und Digitalisierung zusammenzubringen, wirkt auf viele Menschen wie ein Widerspruch in sich. Doch können wir es uns noch erlauben, die seelenlosen Visionen des Transhumanismus und der nach uns greifenden digitalen Konsumkultur sich selbst zu überlassen? Wo künstliche Intelligenz und die Logik der Algorithmen unsere Beziehungswelten überfluten, sind wir alle gefragt in unserer seelischen Tiefe und kritischen Reflektion.

Die Grenzenlosigkeit des Internets eröffnet womöglich auch dem subtilen Ausdruck unseres Daseins neue Möglichkeitsräume. Eine bewusste Dialogkultur, getragen von Offenheit und Verbundenheit, berührt und kann eine tiefere Entfaltung unseres menschlichen Wesens inspirieren. Es geht um mehr als nur eine Gegenbewegung zur digitalen Vereinnahmung, der wir täglich ausgesetzt sind. Sind wir bereit für einen Aufbruch, der die Digitalisierung bewusst gestaltet?

Triff Vordenker*innen des dialogischen Wandels und erlebe hautnah, wie im Dialog unser Menschsein gerade unter digitalen Vorzeichen neu erblühen kann!

Triff Vordenker*innen des dialogischen Wandels und erlebe hautnah, wie im Dialog unser Menschsein gerade unter digitalen Vorzeichen neu erblühen kann!

Die Impulsgebenden der Konferenz

Janina Loh, Philosophin, Expertin für digitale Transformation sowie Trans- und Posthumanismus.

Andreas Weber, Philosoph, Vorreiter neuer Kulturen der Lebendigkeit.

Anna Mauersberger, Digital-Pionierin, Gründerin der Organisation HeartWire und Initiatorin des Innovation Hub „360° of Empathy“.

Roland Benedikter, Politikwissenschaftler und Soziologe,  Autor zu Zukunfts- und Technologietrends.

Kerstin Polzin, Künstlerin, Integrative Kunstprojekte zu gesellschaftlichen Fragen der Partizipation und Kollaboration.

Stefan Krüskemper, Künstler, Integrative Kunstprojekte zu gesellschaftlichen Fragen der Partizipation und Kollaboration.

Annette Loy, Mistress of Conference der evolve LIVE! Konferenz, verbindet als leitende Führungskraft eines sozialen Bildungsträgers Kunst, Philosophie und soziales Denken und Handeln. Sie arbeitet mit der Kraft ritueller Wirklichkeiten – beispielsweise an der Schwelle zwischen Jugend und Erwachsensein oder im digitalen Raum als globales Onlineprojekt bei „One World Bearing Witness”. Aus bewusst gestalteten Übergängen kann sich sinnstiftend Zukunft entfalten, im Dialog. “Ich freue mich sehr, die evolve LIVE! Konferenz als MC zu begleiten und den Raum für diesen schöpferischen Prozess mit allen Beteiligten zu gestalten.”

Alma ∞ Omega ist Mitgründerin der Berliner Lucid Events. Seit ihrer ersten House Party 1997 sieht sie ihre Lebensaufgabe darin, Portale der Magie zu öffnen, alchemistische Räume der Transformation, des Feierns, Heilens und Loslassens. Sie glaubt fest an die Kraft von Tanz und Musik, den Spirit des Menschseins erblühen zu lassen und zu verbinden. Sie erlaubt uns, zu unseren Wurzeln zurückzukehren, unseren Herzen, unserem Einssein… kein Dogma auf der Tanzfläche… nur ein Traum im Traum, und ein Traum, den wir gemeinsam träumen.

sowie das evolve Redaktionsteam

mit evolve Herausgeber Thomas Steininger, dem leitenden evolve Redakteur Mike Kauschke und Elizabeth Debold und Nadja Rosmann aus der evolve Redaktion.

Intelligente Impulse, spannende Begegnungen
und lebendige Erfahrungsräume

Materialien zur Konferenz

Videos der Konferenz-Impulse:

Die Algorithmen und wir: Wem gehört die Zukunft? Mit evolve Herausgeber Thomas Steininger 

Eine Kritik des Transhumanismus Janina Loh im Dialog mit dem leitenden evolve Redakteur Mike Kauschke

Was Maschinen nicht können: Für einen neuen Humanismus Roland Benedikter im Dialog mit evolve Herausgeber Thomas Steininger

Wo bleibt das Leben? Das Virtuelle und die Wirklichkeit Anna Mauersberger und Andreas Weber im Dialog mit evolve Redakteurin Nadja Rosmann

Play Video

Joachim Galuska im Gespräch mit Thomas Steininger über die Herausforderungen der Digitalisierung – Video anschauen

 

Warm-up zur Konferenz

Digitalisierung im Lichte einer Bewusstseinskultur

Beiträge aus dem evolve Magazin und Radio evolve zum Thema

Ist nicht die Digitalisierung das Problem, sondern unser kulturelles Bewusstsein der Vereinzelung?
Die eigentliche Herausforderung der Digitalisierung
Sendung von Radio evolve mit dem Philosophen und Theologen Johannes Hoff

Herunterladen

Unser besonderer Dank gilt dem Schauspieler Stephan Schwartz, der exklusiv für euch einige Artikel aus evolve zu digitalen Fragen und Herausforderungen als Hörfassung eingesprochen hat.

Willkommen in der Youtube Welt!  Anna Mauersberg im Gespräch mit Thomas Steininger bei Radio Evolve vom 09.01.2020

Herunterladen

Sind die neuen Medien eine Operation am Herzen der offenen Gesellschaft?
Leitartikel “Menschheit im Übergang – Dialoge in einer erregten Welt“ von Thomas Steininger aus der Ausgabe 20 von evolve zum Schwerpunktthema „Die Bewusstseinsmaschine – die neuen Medien und wir“.

Herunterladen

Verschüttet die Technologie unsere Fähigkeit zur Ko-Kreation?
“Im Herz des Ungewissen – Das Wunder menschlichen Vernetztseins“ von Nadja Rosmann aus der Ausgabe 20 von evolve zum Schwerpunktthema „Die Bewusstseinsmaschine – die neuen Medien und wir“.

Herunterladen

Ist das Internet ein Medium der Entzweiung?
“Ein World Wide Web der Liebe? Utopie und Realität der Noosphäre“ von Mike Kauschke aus der Ausgabe 20 von evolve zum Schwerpunktthema „Die Bewusstseinsmaschine – die neuen Medien und wir“.

Herunterladen

Verlieren wir die Deutungshoheit über unser Menschsein?
Leitartikel “Die Algorithmen und wir – Wem gehört die Zukunft?” von Thomas Steininger aus der Ausgabe 15 von evolve zum Schwerpunktthema „Mensch & Maschine – Big Data und die Zukunft der Menschlichkeit”.

Herunterladen

Sind wir Menschen vielleicht nur ein weiterer Übergang der evolutionären Reise zu neueren, bewussteren Lebensformen?
Leitartikel “Lieber Cyborg, lass’ uns reden” von Thomas Steininger aus der Ausgabe 3 von evolve zum Schwerpunktthema „Maschinen meditieren nicht – Unsere Zukunft zwischen Geist und Technik”.

Um mehr Informationen über unsere geplante Konferenz in 2021 zu erhalten, hinterlasse uns bitte hier deine e-mail-Adresse:

Eine Kooperation von

evolve - Weil Leben Dialog ist

Das Magazin, das die Bewegungen des dialogischen Wandels sichtbar macht • ein wöchentlicher Radio-Webcast mit internationalen Vordenker*innen • evolve Salons in mehr als 20 Städten in Deutschland und Österreich, in denen Sie mit Gleichgesinnten die Kraft des Dialogs erfahren können • Online-Dialog-Kurse, die dich in die Kunst lebendiger Gespräche einführen • Globale Dialog-Programme für Aktivist*innen, die den Wandel in die Hand nehmen möchten.

Eine Kooperation mit

Die Akademie Heiligenfeld ist eine Bildungseinrichtung, die fachliche, persönliche und spirituelle Weiterentwicklung von Einzelpersonen, Institutionen und Unternehmen fördert. Neben den selbst­erfahrungsorientierten Seminaren im Bereich »Lebenskunst« und »Wir« qualifiziert die Medizinische Akademie auf ganzheitliche Weise in der Psychotherapie, Psychosomatik, Medizin, Pflege und Gesundheitswirtschaft. Darüber hinaus veranstaltet die Akademie Heiligenfeld jährlich einen großen Kongress mit mehr als 1.000 Teilnehmern sowie Symposien und Fachtagungen und lädt zu öffentlichen Vorträgen im Rahmen der Heiligenfelder Gespräche ein.

evolve LIVE! wurde 2019 gefördert von