fbpx

Linz: Demokratie als offener Dialog - Können wir unser Zusammenleben ko-kreativ gestalten?

Aufgrund der aktuellen Situation und der aktuell in Österreich geltenden Corona-Beschränkung auf gesamt 10 Personen müssen wir leider die geplante evolve Veranstaltung für Samstag den 26.09.2020 verschieben.

Wir hoffen die Veranstaltung zu einem anderen Zeitpunkt nachholen zu können.


Tagesevent

26. September 2020
10-17.30 Uhr
afo Architekturforum Oberösterreich
Herbert-Bayer-Platz 1
A-4020 Linz

Wie wird aus Politik ein offener Dialog? Wie entsteht synergetische Intelligenz?

Bei diesem evolve LIVE! Event in Linz möchten wir gemeinsam herausfinden, welche ko-kreativen Kräfte sich entfalten können, wenn wir bereit sind, uns partizipativ in politische Prozesse aktiv einzubringen.

Weitere Informationen über die Impulsgeberin Claudine Nierth und das Thema findest du hier.

evolve zu diesem Thema:

Ausgabe 23 / 2019:
In evolve 23 findest du ein Interview mit Claudine Nierth
Ausgabe 13 / 2017:
LIEBE in Zeiten von Trump – Die radikale Kraft der Verbundenheit

Tagesablauf

Wähle selbst deinen Ticketpreis. Der Richtwert für unsere Kostendeckung liegt bei 90 Euro.
Bei geringerem Einkommen kannst du einen niedrigeren Wert angeben (Minimum 50 Euro)
Wenn es dir möglich ist, so kannst du gerne auch etwas mehr zahlen und damit für jemand anderes das Ticket subventionieren (Preisspanne bis 200 Euro). Wir bekommen keine öffentlichen Gelder und wollen trotzdem möglichst vielen die Teilnahme ermöglichen.
Inklusive Snacks und Getränke. Es besteht die Möglichkeit, die Mittagspause gemeinsam in einem Restaurant zu verbringen, Anmeldung dazu beim Check-in (Selbstzahler).

Out of stock

 

Bei Fragen schreib’ uns gern eine Mail an evolve-live@evolve-magazin.de