10 Jahre Spirituelle Herbstakademie Frankfurt


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.
.
Wenn Sie eine “normale” Überweisung tätigen wollen, klicken Sie bitte HIER.

.
Sonja und JensEin Gespräch mit Sonja Student & Jens Heisterkamp
.
Es gibt unterschiedliche Formen progressiver Spiritualität mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Stärken. Eine gemeinsame Stärke ist vielleicht, dass sie sich alle als Teil einer offenen Gesellschaft verstehen – eine Gesellschaft, die sich im Dialog weiterentwickelt.

Vor zehn Jahren entstand die Zusammenarbeit zwischen der progressiv-anthroposophischen Zeitschrift Info3, der Integralen Akademie und der evolutionären Spiritualität der Zeitschrift Evolve (damals noch EnlightenNext). Die spirituelle Herbstakademie ist seitdem zu einem Brennpunkt der progressiven Spiritualität in Deutschland geworden. Viele Teilnehmer kommen jedes Jahr auch für den gemeinsamen Austausch und für eine neue Form von Dialogkultur.

Allein diese Zusammenarbeit, die Unterschiede respektiert und gemeinsame Perspektiven sucht, ist Programm – das Programm einer offenen, dem Dialog zugewandten Spiritualität. Und – die spirituelle Herbstakademie ist auch die Geschichte einer Freundschaft – zwischen Jens Heisterkamp von Info 3, Sonja Student von der Ingegralen Akademie und Thomas Steininger von Evolve. Diese Woche sprechen Jens Heisterkamp, Sonja Student und Thomas Steininger über eine Zusammenarbeit, die ihnen auch zum Lebensinhalt geworden ist.

www.herbstakademie-frankfurt.de