Arbeitswelt ist Lebenswelt


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.

Wenn Sie eine “normale” Überweisung tätigen wollen, klicken Sie bitte HIER.

.
Wendelin KüpersTom Steininger und Wendelin Küpers

Unsere Organisationen, in denen wir arbeiten, besitzen auch eine leibliche, emotionale und ästhetische Dimension. Wendelin Küpers, Professor für Leadership und Organization Studies an der Karlshochschule in Karlsruhe, erforscht seit Jahren – auch mithilfe der Integralen Theorie Ken Wilbers –, wie wir unsere Arbeitswelt als eine organische Lebenswelt verstehen können. Dabei geht er der Frage nach, wie diese leibliche und ästhetische Wahrnehmung unserer Zusammenarbeit auch die Ansätze der Führung und Organisation grundlegend verändert. Diese Woche spricht Thomas Steininger in Radio evolve mit Wendelin Küpers über unsere Arbeitswelt als Lebenswelt.

Dies ist die letzte Radiosendung in diesem Jahr. Am 15. Januar gehen wir wieder auf Sendung. Bis dahin wünschen wir allen Hörern schöne Festtage und einen guten Übergang ins Neue Jahr!