Bewusstsein, Bewegung und Tanz


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.
.
Wenn Sie eine Spende als normale Überweisung vornehmen möchten, so erreicht uns das unter:
emerge bewusstseinskultur e.V.
IBAN: DE11 4306 0967 6028 9037 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende Radio evolve
.
.
Thomas Steininger und Melaine MacDonald im Gespräch
.
Melaine MacDonald ist Professorin für Eurythmie an der Alanus Hochchule in Bonn. Eurythmie ist eine von Rudolf Steiner inspirierte Bewegungskunst, ein Tanz zwischen Körper und Bewusstsein, zwischen Geist, Bewegung und Körperlichkeit.

Melaine MacDonalds Arbeit ist oft verblüffend. Manchmal skizziert sie mit einigen kraftvollen Bewegungen Erfahrungen in den Raum, von denen man nicht weiss, ob man sie körperlich oder geistig nennen soll. Vielleicht öffnen sie ja die Einheit von beiden.

In einer digitalen Zeit wird unsere Körperlichkeit ja zu einem neu wahrgenommenen Reichtum. In ihm zeigen sich auch geistige Welten, die auf keinem Bildschirm zu finden sind.
Der Körper bewegt uns. Und wenn wir uns mitnehmen lassen auch in sehr überraschende Räume. Und was bewegt den Körper?

Thomas Steininger spricht in Radio Evolve mit Prof. Melaine MacDonald über die Dynamik von Bewusstsein, Bewegung und Tanz.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Besuchen Sie uns auf Facebook
ANZEIGEN