Eine Bildung, die brennt


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.
.
Wenn Sie eine Spende als normale Überweisung vornehmen möchten, so erreicht uns das unter:
emerge bewusstseinskultur e.V.
IBAN: DE11 4306 0967 6028 9037 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende Radio evolve
.
Ein Gespräch mit Silke Weiss
.
Wir erleben gerade einen Umbruch. In Deutschland und Europa beginnt eine neue Generation von Lehrern und Pädagogen, Bildung neu zu denken. Statt Wissensvermittlung rückt die Persönlichkeitsentwicklung immer mehr in den Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. Gerade in der Zeit einer immer mehr dominierenden Digitalisierung entdeckt die Pädagogik den Menschen neu. Wie kann unser Bildungssystem dazu beitragen, dass Menschheits-Ziele für uns zu einem persönlichen inneren Anliegen werden? Wie kann sie dazu beitragen, dass Menschen jenen Ort in sich finden, an dem sie wirklich brennen, an dem sie lebendig werden?

Silke Weiss, Pädagogin und Gründerin der Initiative LernKulturZeit, arbeitet seit vielen Jahren an den Grundlagen einer neuen Pädagogik. Vom 8. – 11 Juni organisiert sie mit einer internationalen Gruppe „neuer Pädagogen“ das Symposium Bildung und Bewusstsein.

Thomas Steininger spricht mit Silke Weiss über eine Bildung, die brennt.
.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


ANZEIGEN