Eine Welt in Auflösung?


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.

Wenn Sie eine “normale” Überweisung tätigen wollen, klicken Sie bitte HIER.
.
Katharina CemingThomas Steininger und Katharina Ceming

Täglich erreichen uns über die Medien neue schockierende Nachrichten aus der Welt. Von Terroranschlägen in Paris oder Kopenhagen, blutigen Bildern aus Syrien, Irak oder Nigeria.

Der Konflikt in der Ost-Ukraine hat den Krieg wieder nach Europa gebracht. Junge Männer, aufgewachsen in Deutschland, Frankreich oder Belgien, ziehen aus Überzeugung in einen Dschihad, dessen blutrünstige Dimensionen man nicht einmal an sich heranlassen möchte. In Dresden und anderen Städten Deutschlands gibt es eine Massenbewegung gegen die Islamisierung des Abendlandes.

Wie kann man aus integral, evolutionärer Sicht über diese dramatische Welt nachdenken. Um es direkt zu sagen – auch wir haben keine wirklichen Antworten. Aber trotzdem ist es umso wichtiger, gemeinsam darüber nachzudenken. Wir haben die Theologin und Philosophin Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming ins Studio von Radio evolve eingeladen, um mit ihr Gespräch über eine Welt in Auflösung zu führen – und darüber, wie wir neue Ansätze finden können, um auf eine integrale Weise die Dramatik unserer Zeit zu verstehen.