Einsichten in die neue We-Space Kultur


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.
.
Wenn Sie eine Spende als normale Überweisung vornehmen möchten, so erreicht uns das unter:
emerge bewusstseinskultur e.V.
IBAN: DE11 4306 0967 6028 9037 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende Radio evolve
.
Einsichten in die neue We-Space Kultur
.
Thomas Steininger mit Anne Caspari und Mushin Schilling im Gespräch
.
Seit einigen Jahren entsteht in vielen Ländern eine neue We-Space Kultur. In vielen unterschiedlichen Experimenten forschen kleine Gruppen, Institute, Pioniere an den Universitäten und in Forschungsfeldern an einem neuen Bewusstsein, das die zwischenmenschliche Dimension des Bewusstseins unsere Wir-Felder in den Fokus nimmt. Unsere emerge We-Space Arbeit ist Teil dieses Feldes. Auch Anne Caspari und Mushin Schilling mit ihrem Mindshift Projekt sind Teil dieser Pioniere einer neue Bewusstseinskultur. In vielen erinnert der Aufbruch in der We-Space Arbeit an den Aufbruch vor 15-20 Jahren als das Thema Achtsamkeit ein Randthema war, das damals gesellschaftlich noch wenig Beachtung fand. Man könnte auch sagen We-Space, das ist die zweite Welle der Achtsamkeit- Bewegung.
.
In dieser Ausgabe von Radio evolve sprechen Thomas Steininger, Anne Caspari und Mushin Schilling über ihre Experimente und ihre neuen Einsichten in der We-Space Arbeit.