Geheimes Europa


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.
.
Wenn Sie eine Spende als normale Überweisung vornehmen möchten, so erreicht uns das unter:
emerge bewusstseinskultur e.V.
IBAN: DE11 4306 0967 6028 9037 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende Radio evolve
.
.
Thomas Steininger und Rüdiger Sünner im Gespräch
.
»Wenn es uns in den kommenden zehn Jahren nicht gelingt, Europa eine Seele zu geben, es mit einer Spiritualität und einer tieferen Bedeutung zu versehen, dann wird das Spiel zu Ende sein«, so Jacques Delors, ehemaliger Präsident der EU-Kommission. Der Filmemacher Rüdiger Sünner, der mit seinen Filmen seit drei Jahrzehnten auf der Suche nach spirituellen Traditionen Europas ist, hat über diese sehr persönliche Suche ein Buch geschrieben – Geheimes Europa. In diesem Buch schildert er die Begegnungen mit wichtigen Vorbildern und Inspiratoren, die spirituellen Visionen der Romantik, aber auch den Mythenmissbrauch der Nazis, Menschen wie Dag Hammarskjöld, C. G. Jung, Rudolf Steiner, Dorothee Sölle, Joseph Beuys und Paul Celan. Das Geheime Europa ist auch seine Mystik und Mythologie, die Traditionen der Gnosis, Kabbala, Alchemie, die Welt der Kelten, Germanen und die Sagen rund um den Heiligen Gral. Wenn das künftige Europa mehr sein will als nur ein Wirtschaftsverbund, sondern eine besondere Seelenlandschaft, dann muß es seine eigene Seelenlandschaft für sich auch wirklich entdecken.

Thomas Steininger spricht mit Rüdiger Sünner über das geheime Europa.
.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


ANZEIGEN