Schubumkehr- die Zukunft einer neuen Mobilität


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.

Wenn Sie eine “normale” Überweisung tätigen wollen, klicken Sie bitte HIER.
.
.
Stephan RammlerEin Gespräch mit Stephan Rammler
.
Berlin im Jahr 2044, wir steigen in eines der neuen Zeppelin-Luftschiffe. Die Geschwindigkeit, ursprünglich einer der größten Nachteile gegenüber dem Flugzeug, spielt heute keine so wichtige Rolle mehr – verbunden mit der ganzen Welt kann man auf der Reise arbeiten oder sich erholen. Immerhin ist man bei einer kontinuierlichen Reisegeschwindigkeit von 80-100 km/h in 50 bis 60 Stunden in bequemer Atmosphäre in New York.
Stephan Rammler, Politikwissenschaftler, Ökonom und Gründungsdirektor des Instituts für Transportation Design an der Kunsthochschule Braunschweig erzählt von der Zukunft unserer Mobilität. In seinem neuen Buch Schubumkehr beschreibt er eine Gesellschaft, in der Luftschiffe IT-gesteuert ihre Route so wählen, dass sie möglichst gut Winde und Strömungen nutzen. Die öffentlichen Verkehrsmittel haben sich dramatisch verändert, Mobilitätsservices, Leihräder und Carsharing mit Elektrofahrzeugen sind zur Norm geworden.
Thomas Steininger spricht mit Stephan Rammler über die Zukunft der Mobilität.