Sekem – Islam einmal ganz anders


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.

Wenn Sie eine “normale” Überweisung tätigen wollen, klicken Sie bitte HIER.
.
Ibrahim Abouleishein Gespräch mit Ibrahim Abouleish
.
Die islamische Welt macht heute meist als Unruhe-Region von sich reden – umso wichtiger ist unsere Aufmerksamkeit dafür, welche zukunftsweisenden Projekte es unter Muslimen bereits gibt. Eines dieser Projekte hat vor mehr als 30 Jahren der Ägypter Dr. Ibrahim Abouleish in der Nähe von Kairo gegründet. Buchstäblich auf Wüstensand entstand durch ihn die heute als vorbildlich angesehene Sekem-Initiative, die landwirtschaftliche Produktion, verschiedene Firmen sowie unterschiedlichste pädagogische und medizinische Angebote für rund 2500 Menschen bietet. Durch internationale Beziehungen ist Sekem heute vielfach vernetzt.

Spirituell und philosophisch schöpft Ibrahim Abouleish auch aus westlichen Quellen wie Goethe, Mozart oder Steiner aber er sieht seine Spiritualität auch als eine moderne Form einer islamischen Religiosität. Besonders spannend: Ibrahim Abouleish ist überzeugt, dass im Koran eine zeitgemäße Ethik veranlagt ist, die ökologische Verantwortlichkeit, mitmenschliche Solidarität und spirituelle Entwicklung umfasst.

.