Stadt und Land – die neue Ausgabe des evolve Magazins


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.
.
Wenn Sie eine Spende als normale Überweisung vornehmen möchten, so erreicht uns das unter:
emerge bewusstseinskultur e.V.
IBAN: DE11 4306 0967 6028 9037 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende Radio evolve
.
Stadt und Land – die neue Ausgabe des evolve Magazins
.
Thomas Steininger und Nadja Rosmann im Gespräch
Stadt und Land sind mehr als Lebensräume, sie sind das Zuhause unserer menschlichen Existenz. Der Bewusstseinsraum zwischen urbanem Aufbruch und ländlichem Verwurzelt-Sein prägt, wer wir sind – und wir gestalten in ihm unsere Umgebung. In der neuen Ausgabe von evolve werfen wir einen Blick auf visionäre Ansätze und Bewegungen der Transformation, die dabei sind, neue Beziehungen zwischen Stadt und Land zu stiften. Was ist möglich zwischen lokaler Verwurzelung und einer Welt- und Zukunftsoffenheit, die sich räumlich entfaltet? Wie können wir Orte schaffen, an denen Ko-Kreativität und kollektive Intelligenz blühen? Welche Umgebungen können unserem globalen Eingebundensein und unserer Beziehung zu unserer natürlichen Umwelt gleichermaßen gerecht werden?

Thomas Steininger sprach mit der evolve Redakteurin Nadja Rosmann über die neue Ausgabe von evolve und darüber, was unsere Lebensräume lebendig sein lässt.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Besuchen Sie uns auf Facebook
ANZEIGEN