fbpx

Eine andere Art von Freiheit


Wir stellen alle unsere Radiosendungen kostenfrei zur Verfügung.
Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Schon ein kleiner Beitrag hilft Radio evolve.
Danke.
.

screenshot_1858Tom Steininger und Katrin Karneth im Dialog

In der der spirituellen Arbeit sprechen wir oft von “innerer Freiheit”. Was für eine Freiheit meinen wir da?
Ich habe in den letzten Wochen einige Bücher von Karlfried Graf Dürckheim gelesen, einem der ersten großen Pioniere eines “europäischen Zen”. Ein Zitat von ihm hat mich hier besonders getroffen: “Es geht nicht darum, dass wir frei werden, sondern darum, dass etwas in uns frei wird. Wir müssen es anders denken: Es ist nicht so, dass Gott uns helfen sollte, frei zu werden. Wir müssen so werden, dass das Göttliche in uns befreit wird und durch uns zum Ausdruck kommt.”

Als Auftakt zu unserer neuen Herbstsaison sprechen wir über die Bedeutung der Freiheit in einer modernen Spiritualität.