fbpx

Veranstaltungskalender 2021

evolve unterstützt die Veranstaltungen von emerge bewusstseinskultur als Medienpartner.


Radio evolve

Jeden Donnerstag von 20.00 bis 21.00 Uhr MEZ mit Thomas Steininger

Radio evolve lädt Menschen zum Dialog ein, die visionäre Beiträge zu einer neuen, integralen und evolutionären Kultur leisten. Im kreativen Interesse an den Perspektiven einer neuen integralen Weltsicht öffnen sich im Radio evolve Räume des Verstehens und der Begegnung, die uns gemeinsam zu einem bewussteren Leben inspirieren können.

Deutschsprachige Sendungen 2021:
 15. Apr | 29. Apr | 13. Mai | 27. Mai | 10. Jun | 24. Jun | 8. Jul | 22. Jul |Sommerpause

Englischsprachige Sendungen 2021:
 Apr 22 | May 6 | May 20 | Jun 3 | Jun 17 | Jul 1 | Jul 15 | Jul 29 | Summerbreak 

www.evolve-magazin.de/radio-evolve-2020


Gemeinsam online Meditieren

Montags bis Freitags, jeweils morgens von 6.30 bis 7.30 Uhr

Als eine Antwort auf die großen Herausforderungen unserer Zeit möchten wir euch herzlich einladen, gemeinsam mit uns zu meditieren. Wir sind über Zoom verbunden und du kannst mit dem Computer oder mit dem Telefon kostenlos teilnehmen – jederzeit, einmal die Woche oder mehrmals, wie du es einrichten kannst. Nach der Meditation – dem Miteinander-Sein – laden wir euch ein zu einem Miteinander-Sprechen bei Kaffee oder Tee, bevor der Tag beginnt.

www.emerge-bewusstseinskultur.de/gemeinsam-meditieren/


Das offene We Space Lab

Kostenfrei, an jedem ersten Dienstag des Monats, von 19.30 bis 21.30 Uhr
Nächster Termin: 4. Mai 2021
Online-Abendseminar mit Thomas Steininger und dem emerge-Team

“Wir Raum” oder “We Space” ist eine Erweiterung der Achtsamkeitsarbeit hin zu einer kollektiven Bewusstseinspraxis. Wir laden dazu ein, sich gemeinsam mit anderen Teilnehmenden auf die lebendige Gegenwart unseres ko-bewussten und ko-kreativen Wir-Raums einzulassen und das Potenzial dieses Raums gemeinsam zu erkunden. Die Wir-Raum-Praxis gibt uns einen inspirierenden Einblick in eine Kultur der Nicht-Getrenntheit und neue Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit.

www.emerge-bewusstseinskultur.de/we-space


Ko-bewusste, ko-kreative Wir-Raum Praxis: Das HigherWe Lab

Jeden Dienstagabend um 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Mit Thomas Steininger und dem emerge-Team

Im HigherWe Lab fokussieren wir uns auf die Vertiefung und Erforschung des Wir-Raums, wie er am ersten Dienstag im Monat im We Space Lab spürbar werden kann. Wir treffen uns virtuell zu einer regelmäßigen kollektiven Bewusstseinspraxis, um als Menschen unser Einssein mit unserer Unterschiedlichkeit zu verbinden. Gemeinsam erforschen wir die Ko-Kreativität, die sich im intersubjektiven Raum – dem Raum zwischen uns – entfaltet. Diese Praxis ist für alle, die ihre bisherigen Erfahrungen eines Wir-Raums vertiefen wollen.

www.emerge-bewusstseinskultur.de/higherwe-lab


Dialoge als Anfang radikaler Veränderung.

Online-Einführungskurs in die emergent dialoges

Mit Marlene Potthoff und Maria Zacherl
Freitags, 18. und 25. Juni und 2. und 9. Juli  2021, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr

Die emergent dialogues sind ein Ausdruck der neu entstehenden ko-bewussten, ko-kreativen Wir-Intelligenz. In diesen Dialogen zeigen sich bisher nicht gekannte Formen eines gemeinsamen Erkennens, Spürens, Denkens, Sorgens und Schaffens, eine ganzheitliche Kraft für unser gemeinsames menschliches Projekt auf der Erde. Was für eine Welt kann entstehen, wenn wir auf diese neue Art in den Dialog gehen?

www.emerge-bewusstseinskultur.de/dialog-kurs


7. HigherWe Sommerretreat – Eine globale Pilgerreise

An der Wiege der Großen Mutter

Meditation & Dialog
Im spirituellen Ephesus, an der türkischen Adria
02. August bis 12. August 202
Live online & vor Ort
www.tiyatromedresesi.org/konaklama-mekanlari
Mit Thomas Steininger und  Elizabeth Debold 

Im antiken Ephesos, an der heute türkischen Adriaküste, gründete angeblich die Amazonenkönigin den Tempel der Artemis. Ephesos wurde zum wichtigsten antiken Heiligtum der „großen Mutter“. Später, beim Konzil von Ephesos im Jahr 431 wurde dort Maria zur Mutter Gottes erklärt. Das Haus, in dem Maria angeblich mit dem Apostel Johannes lebte, ist heute eine Kirche in Ephesos.

Du bist eingeladen, mit uns die Wurzeln „der göttlichen Mutter“ des antiken Europa zu erkunden, 2 Tage im historischen Ephesos, gefolgt von einem 8-tägigen Retreat mit Meditation und emergent dialogues vor Ort oder von zu Hause aus, zugeschalten über Zoom.

In englischer und deutscher Sprache

www.emerge-bewusstseinskultur.de/sommer-2021

Melde dich bei Interesse: office@emerge-bk.de


ERDFEST – Lebendigkeit als Ganzes erfahren

Online-Meditation im Rahmen der ERDFEST Initiative 
am Sonntag, den 20. Juni, von 9 bis 12.30 Uhr
Mit Nadja Rosmann aus dem evolve Redaktions- und Salon-Team und weiteren Kolleg:innen

»Dem Lebendigen Lebendigkeit zurück schenken – bewusst sein. Eine Antwort geben auf den Zustand der Welt.” Die Erdfeste eröffnen Räume, in denen wir unsere Beziehung zu unserer lebendigen Um- und Mitwelt auf tiefere Weise erfahren und erkunden können. Und sie laden dazu ein, im Miteinander diese Lebendigkeit zu feiern. 

www.emerge-bewusstseinskultur.de/erdfest-2021