fbpx

Veranstaltungskalender 2021

evolve unterstützt die Veranstaltungen von emerge bewusstseinskultur als Medienpartner.

__________________________________________________________


WEBCAST Radio evolve

Jeden Donnerstag von 20 bis 21 Uhr (MEZ)

Mit Thomas Steininger

Radio evolve lädt Menschen zum Dialog ein, die visionäre Beiträge zu einer neuen, integralen und evolutionären Kultur leisten. Im kreativen Interesse an den Perspektiven einer neuen integralen Weltsicht öffnen sich im Radio evolve Räume des Verstehens und der Begegnung, die uns gemeinsam zu einem bewussteren Leben inspirieren können.

Deutschsprachige Sendungen:  22. Jul |Sommerpause | 16. Sept | 30. Sept | 14. Okt | 28. Okt | 11. Nov | 25. Nov | 9. Dez

Englischsprachige Sendungen:  Jul 29 | Summerbreak | Sept 9 | Sept 23 | Oct 7 | Oct 21 | Nov 4 | Nov 18 | Dec 2| Dec 16

www.evolve-magazin.de/radio-evolve

Radio evolve ist auch auf Youtube: https://www.youtube.com/channel/UClA5LXv-ldQYTb5XgQKEA8g

__________________________________________________________


Gemeinsam online meditieren

Montags bis Freitags, jeweils morgens von 6.30 bis 7.30 Uhr

Als eine Antwort auf die großen Herausforderungen unserer Zeit möchten wir euch herzlich einladen, gemeinsam mit uns zu meditieren und sich der Quelle des Lebens gemeinsam zu widmen. Wir sind über Zoom verbunden und du kannst mit dem Computer oder mit dem Telefon kostenlos teilnehmen – jederzeit, einmal die Woche oder mehrmals, wie du es einrichten kannst. Nach der Meditation – dem Miteinander -Sein – laden wir euch ein zu einem Miteinander- Sprechen bei Kaffee oder Tee, um den Übergang in den Tag bewusst zu beginnen.

www.emerge-bewusstseinskultur.de/gemeinsam-meditieren/

__________________________________________________________


Das offene We Space Lab

Kostenfrei, an jedem ersten Dienstag des Monats, von 19.30 bis 21.30 Uhr

Nächster Termin: 2. November und 7. Dezember

Online-Abendseminar mit Thomas Steininger und dem emerge Team

“Wir Raum” oder “We Space” ist eine Erweiterung der Achtsamkeitsarbeit hin zu einer kollektiven Bewusstseinspraxis. Wir laden dazu ein, sich gemeinsam mit anderen Teilnehmenden auf die lebendige Gegenwart unseres ko-bewussten und ko-kreativen Wir-Raums einzulassen und das Potenzial dieses Raums gemeinsam zu erkunden. Die Wir-Raum-Praxis gibt uns einen inspirierenden Einblick in eine Kultur der Nicht-Getrenntheit und neue Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit.

www.emerge-bewusstseinskultur.de/we-space

__________________________________________________________

Angebote zur ko-bewussten, ko-kreativen Wir-Raum-Praxis


Das HigherWe Lab – International Practice Program

Das HigherWe Lab jeden Dienstagabend von 19.30 bis 21.30 Uhr

Mit Thomas Steininger und dem emerge Team

Im HigherWe Lab fokussieren wir uns auf die Vertiefung und Erforschung des Wir-Raums, wie er am ersten Dienstag im Monat im We Space Lab spürbar werden kann. Wir treffen uns virtuell zu einer regelmäßigen kollektiven Bewusstseinspraxis, um als Menschen unser Einssein mit unserer Unterschiedlichkeit zu verbinden. Gemeinsam erforschen wir das Ko-Bewusstsein und die  Ko-Kreativität, die sich im intersubjektiven Raum – dem Raum zwischen uns – entfaltet. Diese Praxis ist für alle, die ihre bisherigen Erfahrungen eines Wir-Raums vertiefen wollen.

Mehr Info unter: www.emerge-bewusstseinskultur.de/higherwe-lab

__________________________________________________________


Dialoge als Anfang radikaler Veränderung

Online-Einführungskurs in die emergent dialogues

Freitags, 29. Oktober sowie 5. November, 12. und 19. November, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr

Mit Marlene Potthoff und Mike Kauschke

Die emergent dialogues sind ein Ausdruck der neu entstehenden ko- bewussten, ko- kreativen Wir -Intelligenz.  In diesen Dialogen zeigen sich bisher nicht gekannte Formen eines gemeinsamen Erkennens, Spürens, Denkens, Sorgens und Schaffens – eine ganzheitliche Kraft für unser gemeinsames menschliches Projekt auf der Erde. Was für eine Welt kann entstehen, wenn wir auf diese neue Art in den Dialog gehen? 

www.emerge-bewusstseinskultur.de/dialog-kurs

__________________________________________________________

9. Neujahrs-Retreat: Über den Jahreswechsel die gelebte Vision eines neuen Menschen in sich und in der Gemeinschaft entdecken

Von Zuhause aus oder vor Ort in Loheland/ nahe Fulda in der schönen Rhön, vom 28. Dezember 2021 bis 2. Januar 2022

Mit Thomas Steininger und Elizabeth Debold 

In einem fünftägigen Meditations-Retreat sich der Quelle des Seins bewusst werden, eine stärkere Sensibilität für das subtile lebendige Feld zwischen uns entfalten und die gelebte Vision eines neuen Menschen in sich und in der Gemeinschaft entdecken. 

www.emerge-bewusstseinskultur.de/neujahr-2022
__________________________________________________________


Die philosophischen Grundlagen der emergent dialogues

Online-Seminar mit Thomas Steininger ab Januar 2022

In diesem Online-Seminar stellt Thomas Steininger die verschiedenen philosophischen Grundlagen der emergent dialogues vor, um dann gemeinsam mit den Teilnehmenden ihre kulturgeschichtliche Bedeutung für unsere heutige Zeit zu erforschen. 

 https://emerge-bewusstseinskultur.de/philosophie-seminar

_________________________________________________________

One World Bearing Witness 

A global 24-hour vigil December 4 – 5 

With Elizabeth Debold and Thomas Steininger 

Come together with thousands across our beautiful planet in a deep 24-hour meditation ritual. One World Bearing Witness: Belonging to Earth. With inspirational guidance from spiritual leaders and activists worldwide, participants will create a field of unity-in-diversity to honor our Mother Earth. You are welcome to join for an hour or for all 24. Registration is free and we gratefully accept donations that also support the environmental organization Amazon Watch.

www.oneworldindialogue.com/owbw

_____________________________________________________

In Kooperation mit Akademie Heiligenfeld

Die dialogische Lebenskunst des Zuhören 

Freitag, 18. Februar 2022 von 19.30 bis 21.00 Uhr und Samstag, 19 Februar 2022 von 9.30 bis 11 Uhr

Online-Seminar mit Mike Kauschke und Marlene Potthoff

Zuhören ist die Essenz jedes echten Gesprächs. Die Dialogpraxis der emergent dialogues eröffnet Wege und Wesensqualitäten, die ein tiefes Zuhören ermöglichen. Wenn wir uns achtsam auf das Gesagte und den offenen Zwischenraum des Gesprächs einlassen, wird eine Offenheit und neue schöpferische Lebendigkeit zugänglich. Wir können in einer Weise zuhören lernen, in der ein Raum der Anwesenheit entsteht, in dem sich das Gegenüber, der Inhalt eines Gespräches und die noch nicht entfalteten Potenziale des Lebens ko-kreativ zeigen können.  

https://www.akademie-heiligenfeld.de/veranstaltung/online-seminar-die-dialogische-lebenskunst-des-zuhoerens/