Veranstaltungskalender 2020

evolve unterstützt die Veranstaltungen von emerge bewusstseinskultur als Medienpartner.


evolve Leser-Salons: Mit der Zukunft sprechen – evolve im Dialog

Triff gleichgesinnte Leserinnen und Leser und verdichte die Inspirationen der aktuellen Ausgabe des Magazins evolve im gemeinsamen Gespräch. Weitere Infos


Dialoge, in denen das Neue in die Welt kommt

Online-Einführungskurs in die emergent dialogues
Mit Marlene Potthoff und Mike Kauschke

3. Mai, 10. Mai, 17. und 24. Mai 2020, jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr

Die emergent dialogues können als eine Kommunikationsschule verstanden werden, die uns mit der Lebendigkeit des Bewusstseins in Kontakt bringen. In diesem Onlinekurs werden wir uns in einen Wir-Raum begeben, der auch vermittelt über Videokonferenz, eine überraschende Kraft entfaltet.

Wir werden erforschen, wie die Lebendigkeit und Intelligenz des zwischenmenschlichen intersubjektiven Bewusstseinsfeldes spürbar und dialogisch gestaltbar wird. Gemeinsam mit anderen Teilnehmenden wollen wir lernen, wie wir uns durch unsere Offenheit und ko-kreative Verbundenheit selbst entwickeln können, so dass daraus verschiedene persönliche, berufliche oder gemeinschaftliche Kontexte neue Impulse erhalten.

Anmeldung und weitere Infos:
www.emerge-bewusstseinskultur.de/dialog-kurs


6. SOMMER-RETREAT
Die Erfahrung einer neuen Wir-Kultur

Mit Thomas Steininger und Elizabeth Debold

29. Juli bis 8. August 2020, im Casa della Pace in Umbrien, Italien

Unser Sommerretreat ist eine Einladung, miteinander in Meditation und Dialog den Raum für ein neues Wir zu öffnen. In den grünen Hügeln Umbriens, abseits der Zivilisation, werden wir elf Tage lang einen Bewusstseinsraum erkunden, der uns unser Menschsein neu erfahren lässt.
Das Retreat ist ein ko-kreativer Prozess, ein Übungsfeld für intuitive Wahrnehmung, in dem wir das Mysterium lebendiger Gegenwart nicht nur erfahren, sondern auch lernen, dem Prozess gemeinsam Ausdruck zu geben. Wenn wir einfach miteinander dafür da sind, in dem, was ist, und unsere Konzepte hinter uns lassen, entsteht eine Möglichkeit, dass sich in diesem Raum Weisheit zeigt und der kreative Keim einer neuen Wir-Kultur aufscheint. Die Tage bieten die Gelegenheit, sich intensiv dem neuen Miteinander zu widmen:
Meditation: Gemeinsam mit Anderen meditieren und dabei mit kurzen, sorgfältig ausgesuchten Texten aus den spirituellen Traditionen der Welt und verschiedenen Mystikerinnen und Dichtern zu arbeiten.
Yoga: Jeden Morgen auf subtile Weise die eigene Leiblichkeit erfahren.
Emergent dialogues:  Aus der Tiefe der Stille emergent dialogues praktizieren, um eine neue Art des Zusammenseins, des ko-kreativen Wir-Raums zu entdecken.
Bewusste Spaziergänge: Gemeinsam die Wege rund um Casa della Pace erkunden, um uns der Stille und dem Wesen der Natur anzunähern.

Aufgrund der aktuellen Situation um den Coronavirus kann es sein, dass sich der Retreat-Ort ändert und gegebenenfalls virtuell sein wird. Wir freuen uns, wenn Sie sich trotzdem melden und informieren Sie über die weitere Planung.

Mehr Infos: www.emerge-bewusstseinskultur.de/sommer-2020


Das offene We Space Lab

Online-Abendseminar mit Thomas Steininger

Jeden ersten Dienstag des Monats, von 19.30 bis 21.30 Uhr

“Wir Raum” oder “We Space” ist der nächste Schritt in der Achtsamkeitsarbeit hin zu einer kollektiven Bewusstseinspraxis. Wir laden dazu ein, sich gemeinsam mit anderen Teilnehmenden auf die lebendige Gegenwart unseres ko-bewussten und ko-kreativen Wir-Raums einzulassen und das Potenzial dieses Raumes gemeinsam zu erkunden. Die Wir-Raum Praxis hilft uns, dieses Potenzial zwischen uns zu kultivieren und gibt uns einen inspirierenden Einblick in eine neue Kultur der Nicht-Getrenntheit.
Das Thema des nächsten Labs am 5. Mai lautet: Anwesenheit – Was bedeutet es nicht abwesend zu sein?
Weitere Termine: 2. Juni, 7. Juli 2020

Anmeldung und weitere Infos:
www.emerge-bewusstseinskultur.de/we-space


Das HigherWe Lab

Online-Abendseminar mit Thomas Steininger
Jeden Dienstagabend um 19.30 Uhr

Im HigherWe Lab fokussieren wir uns auf die Vertiefung und Erforschung des Wir-Raums, wie er am ersten Dienstag im Monat im We Space Lab spürbar werden kann.
Wir treffen uns virtuell zu einer regelmäßigen kollektiven Bewusstseinspraxis, um als Menschen unser Einssein mit unserer Unterschiedlichkeit zu verbinden. Im HigherWe verwandelt sich unser jeweiliges »Anderssein« von einem Auslöser von Konflikten zu einem Potenzial gemeinsamer Kreativität, die sich im intersubjektiven Raum – dem Raum zwischen uns – entfaltet. Diese Praxis ist für alle, die ihre bisherigen Erfahrungen eines Wir-Raumes vertiefen wollen.

Anmeldung oder weitere Infos:
marlene.potthoff@emerge-bk.de


Das HigherWe Jahrestraining

Jahresprogramm für eine ernsthafte Wir-Raum Praxis
September 2020 bis Juli 2021

In dem HigherWe Jahrestraining praktizieren wir im Rahmen unterschiedlicher Angebote eine regelmäßige Wir-Raum Praxis. Wir beziehen wir uns darin auf den Raum zwischen uns und lernen aus ihm heraus in den Dialog zu treten. Dadurch verändert der Raum seine Natur:
Er wird von etwas, das von außen erfahren wird, zu etwas, das aus unserer Anteilnahme in einer neuen Weise zu leben beginnt. Er wird zu einer sich ko-kreierenden, einer aus uns getragenen Wirklichkeit, einer Kultur der Nicht-Getrenntheit, die wir HigherWe nennen.

Das Programm besteht aus verschiedenen Komponenten, aus regelmäßigen Meditationsangeboten, aus einer regelmäßigen kollektiven Bewusstseinspraxis im Rahmen des HigherWe Labs, Holons und emergent dialogues, aus Retreatangeboten und Wochenendseminaren. Sie können das Programm an Ihre Bedürfnisse anpassen. Während bestimmte Komponenten erforderlich sind, um unsere Fähigkeit zum HigherWe zu entwickeln, sind einige optional und hängen von Ihrem Interesse und Ihren zeitlichen Möglichkeiten ab.

Anmeldung oder weitere Infos:
www.emerge-bewusstseinskultur.de/higherwe-training/
marlene.potthoff@emerge-bk.de


webcast

Radio evolve

mit Thomas Steininger

Upload jeden Donnerstag um 20 Uhr

Radio evolve lädt Menschen zum Dialog ein, die visionäre Beiträge zu einer neuen, integralen und evolutionären Kultur leisten. Im kreativen Interesse an den Perspektiven einer neuen integralen Weltsicht öffnen sich im Radio evolve Räume des Verstehens und der Begegnung, die uns gemeinsam zu einem bewussteren Leben inspirieren können.

Die über 450 Sendefolgen können alle kostenlos in unserem Archiv angehört und heruntergeladen werden.

Upload nächste deutschsprachige Sendungen:
23. Apr | 07. Mai | 21. Mai | 04. Jun | 18. Jun | 02. Jul | 16. Jul | Sommerpause | 03. Sept | 17. Sept | 01. Okt | 15. Okt |  29. Okt | 12. Nov | 26. Nov | 10. Dez

Upload nächste englischsprachige Sendungen:
Apr 30 | May 14 | May 28 | Jun 11 | Jun 25 | Jul 09 | Summerbreak | Sept 10 | Sept 24 | Oct 08 | Oct 22 | Nov 05 | Nov 19 | Dec 03 | Dec 17

Weitere Infos unter:
www.evolve-magazin.de/radio-evolve


Awaken your Tribe!

A year program for groups on We Space
With Elizabeth Debold and Thomas Steininger
Join now!

Are you part of a community, social enterprise, entrepreneurial team or other committed group and wish that you could truly come together beyond egoic separation?
Would you like to learn how to co-create, not as a bunch of individuals, but as a whole tapping into a new intuitive intelligence?

If so, then check this out: Thomas Steininger and Elizabeth Debold bring their 25 years of experience with catalyzing the emergent We into a practical, hands-on program for committed groups to evolve to a new level of synergy.

Interested?

For more info: www.oneworldindialogue.com/tribe


VORANKÜNDIGUNG

One World Bearing Witness – A 24h global meditation vigil

December 5th -6th 2020

www.oneworldindialogue.com/owbw-2019/