Ausgabe 14 / 2017

evolve14_01-U1 150dpi
.

LEBEN LERNEN

Bildung und die Entwicklung unserer Seele

.
Bildung erfüllt sich nicht im Wissen. Jenseits der Bücher und formalen Curricula öffnet sich ein Universum, denn in der Begegnung mit dem Leben selbst entfaltet sich, wer wir als Menschen sind. Und wer wir werden können. Wollen wir in Erfahrung bringen, was unsere wahren Potenziale sind und welcher kulturelle Sinn aus ihnen erwachsen kann? Und wie verändert sich unser Verständnis von Bildung, wenn die Entwicklung der Seele in deren Zentrum steht?

Hier finden Sie das Editorial 14/2017

Lesen Sie hier einen Ausschnitt aus dem Interview mit
dem Geigenbauer Martin Schleske: »Wir alle sind Instrumente in Gottes Hand«

.
14_2448
screenshot_2449


ANZEIGEN